Das Logo von Dr. Schuhfried Medizintechnik

Aktueller Artikel über Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH in den MTF-News

Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbHDr. Schuhfried Medizintechnik; eine Wiener Firma vereint Tradition und Innovation

1947 gründet Dr. Felix Schuhfried das Unternehmen. Als Pionier elektromedizinischer Geräte entwickelte und produzierte er vor allem Reizstromgeräte, nichtinvasive Durchblutungsmessanlagen und EKGs. Die intensive Zusammenarbeit im Stammhaus im neunten Wiener Gemeindebezirk mit Univ. Prof. Dr. Hans Jantsch, dem damaligen Vorstand der Physikalischen Medizin am AKH Wien, war eine wichtige Basis für die Entwicklung neuer Gerätegenerationen und Stromformen. Erwähnenswert sind Impulsgalvanisation, Frequenzmodulation, Schwellstrom und Exponentialstrom.

 

1950 erfolgte die Markteinführung des Reizstromtherapiegerätes Minisan und die Stimulette wurde geboren, die in moderner Form, den aktuellen Erkenntnissen folgend, als rx, r2x, r4x oder den2x heute für die moderne Elektrotherapie eingesetzt werden.

Schon 1975 standen mit der Dolorette ein 4-Kanalgerät zur Verfügung. Die Stimuletten der Modelle M, D, L und C, die heute auch noch immer zuverlässig ihren Dienst versehen, kennen viele von Ihnen sicherlich.

Die 1975 gegründete Schwesterfirma Schuhfried in Mödling ist die Hi-Tech Schmiede für die Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH. Innovative Produkte wie Stimuletten, Funk-Biofeedback und CogniPlus werden jetzt dort entwickelt und produziert.

Bereits 1959 wurde parallel zu den Reizstromtherapiegeräten eine weitere Entwicklung und Produktion gestartet – Psychologische Test- und Reaktionszeitmessgeräte.

stimulette r2x

stimulette r2x

Stimulette Lx_Dr.Schuhfried

Stimulette Lx

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem sogenannten Wiener Testsystem ist die Schuhfried GmbH Weltmarktführer in der computergestützten psychologischen Diagnostik. Das ist so wie der Begriff Stimulette zum Markennamen geworden.

1995 begann die Entwicklung des computergestützten Biofeedbacks, das heute als modulares System mit Bluetooth-Technologie Einsatz findet.

Seit 2000 setzt Mag. Gudrun Schuhfried die Familientradition als Geschäftsführerin der Dr. Schuhfried Medizintechnik fort. 2007 erfolgte die Markteinführung von CogniPlus, einem computerbasierten Trainingssystems kognitiver Funktionen.

2008 tritt Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, als stellvertretender Geschäftsleiter in die Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH ein. Damit wurde technische Kompetenz mit medizinischer Kompetenz vereint.

Wie seit 1947 sind auch die jüngsten Innovationen Ergebnisse der engen Zusammenarbeit mit FachärztInnen für Physikalische Medizin. Schon Dr. Felix Schuhfried setzte auf die Kooperation von Technik, Wissenschaft und medizinischer Praxis. Triebfeder für die Entwicklung ist dabei immer das gemeinsame Interesse gewesen, PatientInnen schnell und effektiv zu behandeln.

Mit der Entwicklung der Stimulette den2x, einem funktionellen Elektrostimulationsgerät speziell für die Anwendung an denervierter Muskulatur setzt das Wiener Unternehmen Dr. Schuhfried seine Tradition in der Entwicklung und Produktion von Reizstromgeräten fort. Bei der Stimulette den2x handelt es sich um eine Neuentwicklung basierend auf dem EU-Projekt RISE. Für die Elektrostimulation schlaff gelähmter Muskulatur werden breite Impulse mit hohen Intensitäten eingesetzt um die Muskelmasse zu erhalten und zu vermehren, sowie Muskelstruktur zu verbessern.

 

Das Firmenkonzept der Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH basiert auf mehreren Säulen:

Dienstleistung wird bei uns ganz groß geschrieben. Termin- und Liefertreue haben Priorität. Schnelle Reaktion sowie Gewährleistung des weiterlaufenden Betriebs im Servicefall sind uns ein Anliegen. Wir bemühen uns auch Problemlösungen telefonisch anzubieten.

Wir verfügen über ein großes Zubehör- und Ersatzmateriallager für Geräte aller Generationen. Wir liefern auch medizinisches Verbrauchsmaterial wie Paraffin, Parafango, Moorpackungen, Massageöl, Ultraschallgel und vieles mehr. Um unseren Kunden ergonomisches Arbeiten zu erleichtern, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm höhenverstellbarer und individuelle gestaltbarer Liegen an. Diese können Sie bei uns testen und dann nach Ihren individuellen Erfordernissen gestalten.

 

Lassen Sie sich durch einen Blick auf unsere neu gestaltete Liegenhomepage www.resimed.at inspirieren.

Der Mix aus Qualität, Erfahrung und Kompetenz wird von unseren Kunden seit Jahren sehr geschätzt.

Share
Aktuell
Schlagworte
Aus unseren Produkten