Das Logo von Dr. Schuhfried Medizintechnik

fokussierte Stoßwelle PiezoWave2 zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion

Sehr geehrte Kollegin!
Sehr geehrter Kollege!

 

Seit 2013 ist die Stoßwellenbehandlung der ED als „First-Line-Therapy“ in die Guidelines der EAU aufgenommen worden.

Für die fokussierte Stoßwelle Piezowave 2 wurde eine praxisgerechte Therapiequelle entwickelt, die einen linienförmigen, voluminösen Therapiefokus generiert. Dies macht es erstmals möglich, die Stoßwellenenergie dem Schwellkörperverlauf optimal anzupassen.

 

Evidenz und Seriosität ist uns wichtig. Eine prospektive, multizentrische Placebo-kontrollierte Studie mit 75 Patienten zeigt eine deutliche Verbesserung des IIEF-5 Scores und eine erfolgreiche Behandlung bei 81% der Patienten nach einem Monat Behandlungszeit. Eine Funktionsverbesserung wurde noch 6 Monate nach der Behandlung nachgewiesen und belegt den Langzeiteffekt der ED Behandlung.

 

Die ambulante Behandlung ist meist schmerzlos, dauert nur wenige Minuten und zielt primär auf die Ursachen der vaskulär bedingten ED ab. Vasodilatation, eine verbesserte Mikrozirkulation sowie Neoangiogenese werden als Wirkmechanismen beschrieben.

 

Ich hoffe Ihr Interesse an dieser einzigartigen Therapiemöglichkeit geweckt zu haben und stehe Ihnen bei Fragen bzw. für eine kostenlose 4-wöchigen Probestellung sehr gerne zur Verfügung.

 

PS.: Weitere interessante Informationen zur Anwendung, Wirkungsweisen und Kontaktadressen finden Sie auch unter http://ed-stosswelle.de/

 

Mit kollegialen Grüßen

 

Dr. Peter Biowski

Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation

Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH

Van Swieten-Gasse 10

1090 Wien

fon: (+43-1)405 42 06 24

Kontakt:  0664 325 87 11

biowski@schuhfriedmed.at

Share
Aktuell
Aus unseren Produkten