Das Logo von Dr. Schuhfried Medizintechnik

Medical CAT – natürlich gesund mit CO2!

Medical CAT – Carbon Acid Therapy

Wird verwendet für:

Medical CAT - natürlich gesund mit CO2

Medical CAT – natürlich gesund mit CO2

  • Periphere und zentrale Durchblutungsstörungen
  • Metabolisches Syndrom
  • Diabetes mellitus
  • Polyneuropathie
  • Postchirurgisches Behandlung
  • Sportmedizin

 

 

 

 

Die CAT Behandlung 

Die CAT Behandlung erfolgt mit CO2-Gas, welches ohne Zusatz von weiteren Substanzen in eine Kunststoff-Behandlungshülle geleitet wird, die den zu behandelnden Körperteil umhüllt.

Das CAT System entnimmt der Behandlungshüllt die Luft, lässt ein Vakuum entstehen und bereitet so den Körper für die Behandlung vor. Es erwärmt das Gas auf eine angenehme Temperatur von ca. 30 °C und leitet das Gas in die Behandlungshülle. Der Patient empfindet eine wohltuende Entspannung und genießt die Therapie. Die durchschnittliche Dauer einer CO2-Behandlung ist abhängig von der Indikation und beträgt ca. 30 – 45 min. bei 2 bis 3 Behandlungen in der Woche.

Das nun durch die Haut eindringende CO2 steigert die Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff im Blut und in den Zellen. Dieser physiologische Vorgang ist wissenschaftlich nachgewiesen und in der Medizin als Bohr-Effekt bekannt. Der Bohr-Effekt ist ein mikrobiologisches Phänomen und wurde durch den dänischen Physiologen Christian Bohr im Jahre 1904 erstmals beschrieben. Es erklärt die gesteigerte Zufuhr von Sauerstoff in die Organe, Muskulatur und in die Haut durch die Anwendung von natürlichem CO2. Die CO2-Trockenbad-Behandlungen sind im Gegensatz zu den Kohlensäurebädern mit wesentlich weniger Aufwand in jeder Lebenslage anwendbar.

Die Anwendung der CAT

Die Anwendung der CAT

 

Anwendung

Bei der bewährten patentierten CAT-Methode liegt der Patient in einer Behandlungshülle die über der Brust, gegebenenfalls am Hals, verschlossen wird.

Zu Beginn der Behandlung entzieht das System der Behandlungshülle die eingeschlossene Umgebungsluft. Das entstehende leichte Vakuum bereitet den Patienten auf den Behandlungsreiz vor und garantiert dadurch eine nahezu 100%ige CO2 Konzentration.

Anschließend wird das auf Körpertemperatur erwärmte Kohlendioxyd in die Behandlungshülle eingeleitet. Die Behandlungsdauer beträgt 20 bis 30 min.

 

Wirkung

Das Kohlendioxyd diffundiert laut vorhandener Studien in das Gewebe ein. Dabei geht das CO2 in Lösung und bildet Bicarbonat, was zu einer pH-Wert Änderung im Gewebe führt. Bicarbonat ist der Wichtigste Puffer im Körper und kann im Stoffwechsel angefallene Säuren eliminieren. Außerdem steigert das aufgenommene Kohlendioxyd die Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff im Blut und in den Zellen. Dieser physiologische Vorgang ist wissenschaftlich validiert und in der physikalischen Medizin als Bohr-Effekt bekannt. Dadurch werden Haut, Muskeln und Organe vermehrt mit Sauerstoff versorgt.

Wird die Behandlung stetig fortgesetzt, bewirkt der CO2-Reiz eine vermehrte Kapillarisierung, wodurch ein nachhaltiger Effekt erzielt werden kann. Beschleunigte Wundheilung und Entlastung der Gewebe durch erleichterten Abtransport anfallender Stoffwechselendprodukte sind die Folge.

 

Indikationen

Durchblutungsstörungen CAT Dr. Schuhfried Medizintechnik

Periphere und zentrale Durchblutungsstörungen

Seit vielen Jahren sind die positiven Effekte der CO2 Behandlung sowohl bei der peripheren arteriellen Verschlusserkrankung als auch bei zentralen Durchblutungsstörungen wie coronare Herzerkrankungen oder cerebrale Durchblutungsstörungen bekannt. Die aktive Dilatation der peripheren Gefäße wirkt sich auch beim Morbus Raynaud positiv aus.

 

Metabolisches Syndrom CAT Dr. Schuhfried

Metabolisches Syndrom

Durch Gefäßweitstellung kommt es zu einer sofortigen Blutdruckentlastung beim Patienten. Außerdem kann bei regelmäßiger Anwendung eine deutliche Stoffwechselregulation erzielt werden, die bei bestehender Adipositas zu einer Reduktion des Gewichtes führen kann. Ferner konnte nachgewiesen werden, dass die CAT-Methode zur Stressreduktion beiträgt.

 

Diabetes Melitus CAT Dr. Schuhfried MedizintechnikDiabetes mellitus

Die im diabetischen Stoffwechsel anfallenden Säuren können bei regelmäßiger Anwendung der CAT-Methode deutlich reduziert werden.

Außerdem kann die Methode bei Diabetischem Fußsyndrom und bei krankheitstypischen Wundheilungsstörungen eingesetzt werden. 

 

Polyneuropathie CAT Dr. Schuhfried MedizintechnikPolyneuropathie

Polyneuropathien unterschiedlichster Ursachen werden durch den durchblutungsfördernden Effekt positiv beeinflusst.

 

 

 

Postchirurgische Behandlung CAT Dr. Schuhfried MedizintechnikPostchirurgische Behandlung

Durch die CO2 Anwendung wird ein Gewebereiz gesetzt, der zu einer vermehrten Kapillarbildung führt. Durch den durchblutungssteigernden Effekt und der Erhöhung der Kollagenproduktion, ermöglicht die CAT-Methode eine schnellere und bessere Wundheilung mit deutlich verringerter Narbenbildung. Außerdem lässt sich das Schmerzgeschehen deutlich verringern.

 

Sportmedizin CAT Dr. SchuhfriedSportmedizin

Die muskuläre Leistungsfähigkeit kann effektiv durch einen Reiz mit CO2 gesteigert werden. Bei sportlichen Höchstleistungen entsteht Laktat. Durch oben genannten Effekt kann dieses beschleunigt aus dem Stoffwechsel eliminiert werden. Dadurch kann der Regenerationsprozess deutlich verkürzt werden. Außerdem kann bei regelmäßiger Anwendung die Sauerstoffversorgung des Gewebes nachhaltig durch neu gebildete Kapillaren verbessert werden, was einem Doping-Effekt gleich kommt, jedoch auf natürliche Weise.

 

Ihr Vorteil für die Praxis / Klinik

Durch die einfache und unkomplizierte Anwendung der CAT-Methode reduziert sich der Zeitaufwand für die Desinfektion der Nassbäder bei gleichzeitiger Steigerung Ihrer wirtschaftlichen Effizienz.

Die Behandlungskosten sind gegenüber einer balneologischen Behandlung erheblich geringer. Gern erstellen wir Ihnen eine Amortisationsberechnung für Ihre individuelle Umsetzung der CAT-Methode.

CO2 – klassisches Heilmittel in moderner Form

CO2 Anwendung ist eine bewährte Behandlungsmethode, die seit hunderten von Jahren durch seine spezielle Wirkweise therapeutisch eingesetzt wird. Die neue CAT-Methode nutzt die traditionellen und modernen medizinischen Erkenntnisse für eine noch effizientere und sichere Anwendungsform. Die Behandlungsmethode lässt sich unkompliziert, variabel und durch wenig Aufwand in Ihren Praxis- oder Klinikbetrieb integrieren.

Im Vergleich zu Nassbädern fällt die zeit- und personalaufwändige Desinfektion der Wanne weg.

Die CAT CO2 Trockenbad-Therapie ist eine moderne, effektive, günstige und hygienische Behandlungsmethode.

 

Alle Informationen können Sie sich auch hier noch einmal herunterladen.

Share
Aktuell
Schlagworte
Aus unseren Produkten