Das Logo von Dr. Schuhfried Medizintechnik

Aktiv gegen den Schmerz mit einer besonderen Form der Elektrotherapie

HiToP 191 Schuhfried Medizintechnik

Behandlung mit dem HiToP 191

Hilfe mit der Hochtontherapie

Die HTEMS (Hochton Elektrische Muskelstimulation oder Hochtontherapie) ist eine innovative Weiterentwicklung der klassischen Elektrotherapie: Von der Behandlung, die mit den patentierten HiToP-Geräten durchgeführt wird, profitieren insbesondere Patienten mit chronischen Schmerzen. Beschwerden werden zuverlässig bekämpft, in vielen Fällen sind Patienten dank der Hochtontherapie schon innerhalb der ersten Wochen nach Behandlungsbeginn schmerzfrei.

 

 

„Im Ergebnis ist die Effizienz der Hochtontherapie besonders hoch.“

Die klassische Elektrotherapie – auch Reizstromtherapie genannt – ist aus dem schulmedizinischen Behandlungsspektrum heute nicht mehr wegzudenken. Elektrische Impulse bzw. geringe Stromstöße stimulieren Muskeln und Nerven, diese Stromstärken und Frequenzen werden vom Arzt individuell eingestellt. Die Hochtontherapie macht sich ebenfalls die vielfältige Wirkung des Stroms zunutze – allerdings auf einer ganz neuen therapeutischen Basis. Im Ergebnis ist die Effizienz der Hochtontherapie besonders hoch. Der berufstätige Patient erhält durch die schnelle Mobilisierung seine erwünschte Leistungsfähigkeit zügig wieder und kann schneller zur Arbeit zurückkehren. Ältere Menschen profitieren insbesondere von der gesteigerten Vitalität und Lebensqualität.

 „Besonders für die diabetische Polyneuropathie“

Die besondere Wirkung der Hochtontherapie ist in zahlreichen Patiententests nachgewiesen worden. Von rund 600 Patienten waren schon nach der ersten Behandlung 32 Prozent schmerzfrei, weitere 55 Prozent berichteten von einer Schmerzlinderung. Lediglich 13 Prozent spürten keine Änderung. Für die diabetische Polyneuropathie (Typ2-Diabetes) und die Kniearthrose liegen darüber hinaus wissenschaftlich anerkannte und hochrangig publizierte Studien vor.

 

Die Therapie kann sowohl beim Arzt als auch bei diabetischer Polyneuropathie und Kniearthrose mit speziellen Patientengeräten zuhause durchgeführt werden. Für Patienten bieten wir ein spezielles Service: Den HiToP191 als Mietgerät für die Anwendung zuhause.

Interessiert? Dann nutzen Sie Ihre Chance und beginnen Sie noch heute den Kampf gegen Ihre Schmerzen!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Share
Aktuell
Schlagworte
Aus unseren Produkten